Was ist Resonate

RESONATE ist die Managementberatung zur Steigerung der Effektivität von Strategien und deren Umsetzung im Umfeld von Marketing, Media und Kommunikation.

Dabei agiert RESONATE als „Sounding­board“ und „Sparrings­partner“ sowohl für Unter­nehmen als auch für Agenturen und Medien/Vermarkter – basierend auf langjähriger Management- und Beratungserfahrung an der Schnittstelle zwischen Unternehmen, Agenturen und Medien.

Zu dem RESONATE Netzwerk und erweiterten projekt­spezifischen Teams zählen Experten aus den Bereichen Media, Digital and Social, Digitale Transformation, PR, Corporate Communications, Influencer Management, Sales und Brand Management.

Warum Resonate

Veränderungsdynamik und Zeit für neue Modelle

In Zeiten sich drastisch wandelnder Märkte, veränderter Kunden­an­forderungen und somit dem Ruf nach neuen Geschäfts­modellen sehen sich alle Marktteilnehmer im Bereich von Marketing, Media und Kommunikation vor besonderen Heraus­forderungen.

Nur die Unternehmen, die sich konsequent und proaktiv digitalisieren, ihre Organisationsformen und Prozesse anpassen, starke Marken haben und auf die Qualität von Inhalten setzen, können als Gewinner in der digitalen Transformation bestehen.

RESONATE unterstützt, wenn es hierbei eines neuen Ansatzes und einer anderen Perspektive bedarf – um Strategien zu definieren, Content zu kreieren, und Strukturen und Prozesse zu erneuern…dies mit einer jeweils maßgeschneiderten Beratungslösung wie zum Beispiel

  • Strategie bei Marke, Markenführung und -positionierung
  • Analyse und Entwicklung neuer Organisationsstrukturen und –prozesse in Kunden-Agentur-Beziehungen bis hin zum Set-up neuer Agenturmodelle
  • Strategieberatung & Rehearsal bei Kundengewinnungsprozessen
  • Agenturselektionsprozesse

Unsere Fokusthemen

Markenprofilierung in Zeiten der Digitalisierung

Eine besondere Aufmerk­sam­keit verdient die Frage, wie es gelingt, den Wert des Themas „Marke“ in Zeiten des extrem schnellen Wandels nicht aus dem Blick zu verlieren, und Herkunft und Haltung meiner Marke modern zu kommunizieren.

So sind auch alle Aufgabenstellungen eines Markenlaunches und der Markenführung (Positionierung, Markendehnung, Markenrelaunch) ein Fokusthema von RESONATE – gerade auch für den Mittelstand und Start-Ups.

Entfaltung des Potenzials an der „Schnittstelle“

Langjährige Erfahrung in der Strategie­entwicklung sowie deren Umsetzung hat gezeigt, wo die Hebel für eine bessere Effektivität an der „Schnitt­stelle“ zwischen Unter­nehmen und Agenturen, Medien und deren Vermarktern liegen.

Die Mission von RESONATE ist das Aufzeigen dieser Hebel zur Entfaltung des Potenzials, sei es durch das Erweitern von „bottlenecks“ oder durch das Einsetzen des „missing link“.

Ein entscheidender Erfolgsfaktor ist die Fähigkeit, die Sicht- und Funktionsweise der jeweils anderen Seite zu kennen und zu verstehen – sowohl in einer bestehenden Zusammen­arbeit als auch im Prozess einer Kunden­gewinnung oder Agentur­selektion.

Ein holistischer Blick in der digitalen Transformation

Die Trennung von Kreation/Content und Media/Distribution scheint zunehmend weniger zu funktionieren und muss abgelöst werden durch neue Modelle mit einem agileren, adaptiven Marketing.

RESONATE bietet als „Sounding Board“ die ganzheitliche und integrierte Perspektive „Paid-Owned-Earned“ – alle Marketing- und Kommunikationsdisziplinen werden konzeptionell in den Bereichen Strategie, Content und Distribution mit einbezogen und verzahnt, von Kreation über PR bis Media.

Wer ist Resonate?

Gegründet wurde RESONATE von Sonja Klasen, die für mehr als 20 Jahre Management­erfahrung bei international agierenden Konsumgüter­herstellern – als Entscheider an der Schnittstelle zu Agenturen, Medien und deren Vermarktern – sowie Unternehmens­beratungserfahrung in dieser Branche steht.

Zu dem RESONATE Netzwerk zählen Experten aus den Bereichen Media, Digital and Social, Digitale Transformation, PR, Corporate Communications, Influencer Management, Sales und Brand Management – projektspezifisch zusammengestellt.